Einsatz 19/2019 starke Rauchentwicklung bei PKW auf A9

Unsere Freitzeit für Ihre Sicherheit

Einsatz 19/2019 starke Rauchentwicklung bei PKW auf A9

7. Juli 2019 Einsätze 0

Aufgrund eines Turboladerschadens mit starker Rauchentwicklung wurden die Feuerwehren Ardning und Frauenberg am 07.07.2019 um 14.12 Uhr zu einem „Brandeinsatz B08“ alarmiert. Bereits bei der Anfahrt bekam unsere Feuerwehr das Einsatzstorno, und der Einsatz war beendet.

Beim Eintreffen der FF-Ardning und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter HBI Lesch wurde festgestellt, dass es im Bereich des Südportals des A9 Bosrucktunnels zu einem Turboladerschaden an einem PKW gekommen war. Dieser verursachte die starke Rauchentwicklung auf der Richtungsfahrbahn Wels. Die Aufgabe der FF-Ardning bestand darin, die Einsatzstelle abzusichern, die Einsatzleitung aufzubauen und den Brandschutz herzustellen. Geringe Mengen ausfließender Betriebsflüssigkeiten wurden bereits durch vor befindliche Mitarbeiter der ASFINAG gebunden.

Foto FF-Ardning

Schreibe einen Kommentar